Köln

An welcher Stelle man in Köln auch in die Erde gräbt, immer stößt man auf historische Funde. Die Römer sind genauso präsent wie die mittelalterlichen Kirchen und Stadttore. Köln ist eine Millionenstadt, die wegen ihrer Toleranz und kulturellen Vielfalt als nördlichste Stadt Italiens gilt. Als Wirtschafts- und Kulturmetropole genießt Köln internationale Bedeutung und gilt als eines der führenden Zentren für den weltweiten Kunsthandel. Die Karnevalshochburg ist außerdem Sitz vieler Verbände und Medienmetropole mit zahlreichen Fernsehsendern, Plattenfirmen und Verlagshäusern.

Unmittelbar am Rhein gelegen, durch schmale Giebel und hohe Schieferdächer gekennzeichnet, behauptet sich das typische Kölner Stadtbild. Zu jeder Jahreszeit bietet Köln reizvolle Möglichkeiten für die Freizeit, zahlreiche Sehenswürdigkeiten, darunter Bauwerke, Skulpturen sowie Parks und Gärten sowie Konzerte, Messen, Ausstellungen und natürlich die Kneipen der Kölner Innenstadt.

Stadthotel am Römerturm****

< Zurück  Zur Übersicht  Weiter >


  • zum Seitenanfang
  • Seite drucken